Mittwoch, 16. Juli 2014

Welcome to St. Tropez!

Nabend ihr Lieben :-)

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Tag? Meiner war so medium. Hab irgendwie Hausarbeitentechnisch nicht viel auf die Beine gestellt, mich dafür aber umso mehr mit Blogs beschäftigt, haha. Jaja, ich bin ein Freak. Obwohl- Moment: Sport habe ich auch gemacht! So schlecht darstellen darf ich mich hier auch nicht ;-)...

Vorhin war ich im St. Tropez Feeling. Wie das geht? Mit dem St. Tropez Selbstbräunungsmousse. Den gab es in meiner Goodiebag vom Fashionbloggercafé Treffen! Und heute habe ich mir die guten Sachen nochmal genauer angeguckt und gedacht, dass ich unbedingt was gegen meine Käsebeine tun muss- St. Tropez ich komme!

Ich habe mich ehrlich gesagt etwas erschrocken, als ich mir das Mousse auf die Haut (ne wohin denn sonst) aufgetragen habe. Das Mousse selbst ist nämlich schon sehr braun, Selbstbräunungscremes ja hingegen gar nicht bzw kaum, und bin somit während des Auftragens schon braun geworden. Entweder gibt es morgen früh, nachdem es richtig eingezogen ist, ein Oh-oh oder Oh-yeah!.. Ich hoffe Mal auf Letzteres. Habe mir vorhin kurz ein Youtube Tutorial angeschaut, in dem eine Youtuberin das Mousse vorgestellt hat sowie ihren Erfahrungsbericht. Es soll also noch ordentlich nachbräunen. Jetzt habe ich Angst.

Ich werde euch morgen alles berichten; Wie man es aufträgt, ob ich zufrieden bin und falls es ein Oh-yeah Effekt sein sollte, poste ich dazu noch ein Foto :-).

Hier der erste Eindruck!
Habt eine wunderschöne gute Nacht. Und morgen setze ich mich an meine Hausarbeiten (ähm, klar.)




Kommentare:

  1. Na hoffen wa doch, dass es es ein "Oh Yeah" wird. Weiß garnicht was ich mit meiner Ration anfangen soll, ist ja nicht so das ich mit Bräune gesegnet wurde. >.< haha

    xx Lori
    http://fabeau-trends.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha! Ach, stimmt ja. Dein Segen ist mir gar nicht aufgefallen ;-). Ich hätte nichts gegen ein weiteres Fläschchen davon! Hihi
      xxx

      Löschen