Dienstag, 15. Juli 2014

Frei Schnauze

Hallo ihr Mäuse!
Wow seit dem ich am Freitag beim Fashionbloggercafé Treffen war habe ich weitaus mehr Besucher wie zuvor! Und sogar zwei Follower mehr. Um genau zu sein sind es nun sieben HAHA. Ich lach mich schief. Verglichen mit den anderen hippen Bloggern hier ist es wirklich ein Scherz, über den ich aber eigentlich doch nicht unbedingt lache. Ich freue mich eher! Über jeden Einzelnen. Ich freue mich sehr diesen Blog zu haben und hier immer schöne Sachen zu posten die scheinbar, wenn auch nur sieben Leute, interessiert! Und wenn ich dann aber auch noch meine Statistik verfolge und feststelle dass da einfach  30 Leute mehr als sonst auf meinem Blog waren, schlägt mein Herz höher. Schön! Heute war sowieso ein ganz schöner Tag. Zwar haben Sarah und ich einen blöden Start gehabt aber habens dann doch noch geschafft unsere "gute Laune Batterien" aufzuladen ( Sarah: "Okay, ich bin jetzt zu 90% positiv aufgeladen" ich:"ok, ich erst zu 80%" diese Konversationen muss man nicht verstehen). Und seit ich meine 100% gute Laune erreicht habe läuft auch alles rrrrund! Und selbst wenn es nicht richtig rund lief dann ist es im Endeffekt doch rund gelaufen. Beispielsweise habe ich alle Zeit der Welt gehabt (wirklich ALLE ZEIT DER WELT) um meinen Koffer entspannt zu packen, noch zu essen, Blogs zu stalken, zu telefonieren, in meinen Tagträumen abzutauchen bis ich denn mit dem zwei Tonnen (!kein Scherz!) schweren Koffer los konnte, bei dem mir Lisa sogar tragen helfen musste um dann, mit immer noch viel Zeit im Petto, gemütlich zum Edeka zu gehen um mir dort eine Packung Milky Rolls und Zeitschriften zu holen. Gemütlich wieder herausgeschlendert habe ich mich gefragt zu welchem Gleis ich denn überhaupt muss. TJA! Alles erledigt außer..?! Genau. Das Ticket vergessen auszudrucken. Dann war die Zeit plötzlich weg und ich in Panik. Schnell Lisa angerufen ihr meine Maildaten durchgegeben damit sie die Buchungsbestätigung abrufen und das Ticket ausdrucken konnte. Ich stand da wie ein Vollhorst mit dem zwei Tonnen schweren Koffer,- aber haaauptsache die Milky Rolls sind am Start, und bin schnell zum Bahnhof gestratzt bis dann Lisa angehechelt kam mit dem Ticket in der Hand. Danke nochmal hier Lisi :-D.

Während meiner Reise von Stendal nach Hamburg habe ich erstaunlicherweise so unglaublich viele hilfsbereite Menschen getroffen, die mir nicht nur mit dem Koffer geholfen, aber auch sämtliche Türen offen gehalten haben.. Kommt ja nicht sooooo oft vor. Vor allem nicht bei Frauen! ;-).

Ich hab diesen Post hier "Frei Schnauze" betitelt, da ich gerade korrekturlos diesen Post tippe. Einfach frei Schnauze meine Gedanken abtippe und das tut grad total gut :-). Vor allem, weil keiner da ist dem ich meine Dödeligkeit und alles drum herum erzählen kann. Ich kann es nicht ab, zu Hause anzukommen und niemand ist da. Jedenfalls nicht abends, weil ich ein echter Schisser bin. Und wenn es irgendwo knackt denke ich dass es spukt oder so, haha ;-). Aber egal, ich lasse mein Gute-Laune-Datenvolumen jetzt nicht nochmal sinken und gehe entspannt baden.  Morgen gibt es dann Outfitfotos :-)

Gute Nacht ihr Süßen und Danke dass ihr meinen Blog besucht! xxx mmmuah!






Kommentare:

  1. Hey Paulina,

    ich folge Dir, weil ich dich sehr sympathisch finde. Ich weiß, wie es ist sich über jeden neuen follower zu freuen.

    Liebe Grüße, Bella - http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella :-)
      Lieben Dank für deinen Kommentar! Freue mich sehr dass du schreibst. Schön dass es dir genauso geht! Das Gefühl weitere Leser zu gewinnen ist die beste Bestätigung für einen Blog! Auf dass wir noch mehr Leute erreichen und inspirieren können! :-)

      Ganz liebe Grüße zurück!

      Löschen